Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittelstand im Herzogtum: Digitales Tuning für Anlagen und Maschinen

19. August 2021 @ 17:00 19:00

Digital Tuning

Alle Zeichen stehen auf Digitalisierung. Produktionen, Anlagen- und Maschinenbauer rüsten digital auf. Aber gerade für den Mittelstand ist es nicht ganz so einfach, mit der Entwicklung mitzuhalten. Zuverlässig arbeitende Maschinen wurden einst mit Blick auf eine lange Lebensdauer angeschafft. Investitionen für Jahrzehnte. Doch wer mit den neuen digitalen Möglichkeiten Schritt halten möchte, muss nicht gleich seinen ganzen Maschinenpark aufgeben und auf kostspielige Neuanschaffung setzen.

Denn viele Anlagen und Maschinen lassen sich sehr gut retrofitten. Das ist das digitale Tuning für analoge Anlagen.

Der heutige Veranstaltungstag dreht sich um dieses Thema. Digitalisierungsexperten stellen verschiedenen Ansätze und Möglichkeiten vor, die ausgefeilte Digital-Tuning-Lösungen für die Erschließung neuer Geschäftsmodelle umfassen. Auch erfahren wir, wie es mit unserer Breitband-Versorgung im Herzogtum weitergeht, was dieses LoRaWan eigentlich ist, und warum es eine interessante Technologie für den Mittelstand ist.

Fragen können im Anschluss gestellt werden.

Details zum Tagesprogramm folgen so bald wir möglich.

Sprecher:innen
Digitalisierungsexpert:innen

Emil Schlumberger, Schorisch Elektronik GmbH, Wentorf

Dr. Yvette Teiken und Hilmar Bunjes, erminas GmbH, Oldenburg
Dr. Yvette Teiken und Hilmar Bunjes bringen etwas zum Zeigen und Anfassen mit: Das bewegliche Exponat ist mit Sensoren und Software ausgestattet. Der „Free Fall Tower“ zeigt im Miniatur-Format, wie man in der Industrie Daten ernten, Maschinen steuern und Kosten senken kann, zum Beispiel für die Wartung. Und wie Bestandsanlagen digital und individuell für die Anforderungen des Unternehmens nachgerüstet werden können.

Fabian Caspers, Vereinigte Stadtwerke Media, Nusse
Die Vereinigten Stadtwerke Media versorgen das Herzogtum Lauenburg mit bestem Breitbandinternet. Und es läuft bereits ein Test mit der LoRaWan-Technologie. Fabian Caspers erklärt, was das ist und für was es sich einsetzen lässt.

Bitte anmelden

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Da sie aber unter den aktuell geltenden Corona-Regeln stattfinden wird und wir auf die Anzahl der Gäste achten müssen. Die Voranmeldung läuft über die Wirtschatsförderung Herzogtum Lauenburg: kontakt@wfl.de oder telefonisch unter 04541-86040 oder über dieses Formular.

CoWorking-Plätze für diesen und alle anderen Werktage bis zum 10. September könnt Ihr hier über die CoWorkland-Seite buchen!

Details

Datum:
19. August 2021
Zeit:
17:00 – 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Smartville Concept, Sandra Schink
WFL Wirtschaftsförderung Lauenburg

Herrenhaus

Zum Herrenhaus 1
Niendorf, Schleswig-Holstein 23881 Deutschland
Google Karte anzeigen
+49 160 2003444
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Post A Comment

Mitgestalten, mitmachen, mithelfen, teilhaben, dabei sein? Hier entlang, bitte!